Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Neue Auswertung – Preissegmentanalyse

bookhit - GmbH 0

Aktuell gibt es wieder eine große, brancheninterne Diskussion über die Erhöhung der Ladenpreise. Haben Sie sich schon einmal Gedanken über die Preisstruktur Ihres Sortimentes gemacht? Möglicherweise gehen Ihnen Umsätze dadurch verloren, daß Sie zwar ein breites Sortiment an preisgünstigen Titeln führen, aber Alternativen aus dem mittleren oder hohen Preissegment fehlen. Gerade in den klassischen „Geschenkbuch-Warengruppen“ (Belletristik, Kinderbuch und eben das Geschenkbuch selbst) trifft der Kunde seine Kaufentscheidung auch über den Preis.

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, sich auf Knopfdruck einen Überblick über die Preisstruktur Ihres gesamten Sortiments oder einzelner Warengruppen zu machen. Auch die Auswertung in den Menüpunkten »Hauptgruppen« oder »Leiter« ist im Auswertungsmenü möglich.

Die folgende Abbildung zeigt das neue Auswertungsfenster.

Fenster Preissegmentanalyse

Im obigen Fenster sehen Sie, daß das Preissegment € 20 – € 29,99 stark unterrepräsentiert ist (bitte beachten Sie, daß es sich hier um »Spielzahlen« und keine echten Werte handelt). Noch aussagekräftiger werden die Zahlen, wenn Sie die Warengruppen einzeln auswerten.

Diese neue Auswertung der Preissegmentanalyse steht mit dem aktuellen Quartalsupdate allen Kunden zur Verfügung, die das Modul »Auswertungen« im Einsatz und den Servicevertrag »Komfort« abgeschlossen haben.

Die Kommentare sind deaktiviert.