Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

eDokumente in bookhit

bookhit - GmbH 0

Da immer mehr Unternehmen dazu übergehen, Rechnungen statt auf Papier als E-Mail-Anhang oder als Download im PDF-Format zu senden, sind einige Prozesse in bookhit an diese elektronischen Dokumente angepasst worden.

In den Bereichen »Kostenbelege« und »Wareneingangsbuch« (inkl. Paginierung)«*) können durch die neuen Funktionen in bookhit elektronische Dokumente erheblich einfacher verwaltet und eine Verknüpfung von eDokument und bookhit Datensatz erzeugt werden.

Den vollständigen Funktionsumfang haben wir Ihnen in einer ausführlichen Anleitung zusammengefasst. Diese neuen Funktionen stehen für Kunden mit Servicevertrag »Komfort« ab dem kommenden Quartalsupdate, für Kunden mit Servicevertrag »Standard« mit dem kommenden Jahresupdate zur Verfügung.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

*) Kostenbelege und Wareneingangsbuch sind in den Modulen »Vorbuchhaltung« und »Wareneingangsbuch« enthalten.

Keine Unterbrechung unseres Geschäftsbetriebes

bookhit - GmbH 0

Zusätzlich zu den bereits durchgeführten und angekündigten Einschränkungen des öffentlichen Lebens kann es in den nächsten Tagen und Wochen durchaus zu weiteren massiven Beeinträchtigungen (z.B. Ausgangsbeschränkungen etc.) kommen.

Da wir bereits eine Reihe von Anfragen unserer Kunden hatten, möchten wir Ihnen auf diesem Weg sagen:

Unsere Erreichbarkeit und Einsatzfähigkeit bleiben für Sie auf jeden Fall erhalten.

Hotline und Zentrale stehen Ihnen von 08:00 Uhr - 18:00 Uhr zur Verfügung.

Ob Anfragen, Materialbestellungen oder Hotline-Anrufe - alles kann wie gewohnt beantwortet und abgewickelt werden. Versprochen!

Wir drücken Ihnen die Daumen und - bleiben Sie gesund!

Endkundenbelieferung KNV, Libri, Umbreit

bookhit - GmbH 0

Aufgrund der besonderen Situation möchten wir Ihnen unser Modul »Endkundenbelieferung KNV, Libri, Umbreit« vorstellen. Mit diesem Modul können Bestellungen so an die genannten Barsortimente geschickt werden, daß die Auslieferung direkt vom Barsortiment an den Endkunden erfolgt. Die anschließende Berechnung/Faktura bleibt bei Ihnen im Haus, so daß Ihre Kunden eine von Ihnen ausgestellte Rechnung erhalten.

Bestellstammblatt - Bestellung mit Direktbeorderung

Das Modul kostet netto € 107,- für den ersten und € 26,75 für jeden weiteren Arbeitsplatz (es werden grundsätzlich alle Arbeitsplätze lizensiert). Ein kurzes E-Mail an info@bookhit.de genügt und wir senden Ihnen gerne ein auf Ihre Installation zugeschnittenes Angebot.

Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihren Barsortimenten, ob Ihr Unternehmen die Voraussetzungen für die Endkundenbelieferung erfüllt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Revisionssichere Rechnungsarchivierung

bookhit - GmbH 0

Verwenden Sie die FIBU-Schnittstelle DATEV-csv und arbeiten bereits mit unserem Modul PDF-Archiv? Dann haben wir eine interessante Neuentwicklung für Sie. Mit dem DATEV-eigenen Programm »Beleg2Buchung« können Sie alle Rechnungspositionen mit den dazugehörigen PDF-Rechnungen verknüpfen und strukturiert in »DATEV Unternehmen online« ablegen.

[Zitat] Die individuelle Softwarelösung ISWL Beleg2Buchung ermöglicht es Ihnen, Ihre Buchungssätze um eine Belegverknüpfung zu ergänzen und diese automatisiert an Ihr DATEV Rechnungswesen-Programm zu übermitteln. Die dazugehörigen digitalen Belege werden hierfür parallel nach DATEV Unternehmen online übermittelt und dort revisionssicher archiviert. (Quelle: DATEV-Website https://www.datev.de/web/de/datev-shop/betriebliches-rechnungswesen/iswl-beleg2buchung/)

Um diese komfortable Funktion der revisionssicheren Archivierung nutzen zu können, sind folgende Voraussetzungen nötig:

  • bookhit-Modul FIBU-Schnittstelle DATEV-csv
  • bookhit-Modul PDF-Archivierung
  • Einsatz der DATEV-Software ISWL Beleg2Buchung*)

*) Für Fragen zu ISWL Beleg2Buchung wenden Sie sich bitte direkt an die DATEV.

Wie haben Ihnen für die Einrichtung dieser Funktion eine detaillierte Anleitung bereitgestellt, die Sie über http://bookhit.de/kunden/newsletter/dateien/beleg2buchung_bookhit.pdf herunterladen können.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Meldung der Kasse beim Finanzamt

bookhit - GmbH 0

Ab 01.01.2020 müssen elektronische Kassen dem Finanzamt gemeldet werden. Das Bayrische Landesamt für Steuern hat in einem Schreiben diese Meldepflicht jedoch eingeschränkt. Zitat des Schlusswortes aus diesem Schreiben:Gemäß oben genanntem BMF-Schreiben ist von einer Meldung nach § 146a Absatz 4 AO bis zum Einsatz einer elektronischen Übermittlungsmöglichkeit abzusehen. Der Zeitpunkt des Einsatzes der elektronischen Übermittlungsmöglichkeit wird im Bundessteuerblatt Teil I gesondert bekannt gegeben.

Da cashhit im Zusammenspiel mit der Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ohnehin die Kasse online registrieren wird, ist eine vorherige Meldung beim Finanzamt auch nicht notwendig. Bei dieser Online-Registrierung wird zudem die eindeutige Seriennummer übermittelt, die cashhit von sich aus generiert und in der Kassendatenbank ablegt. Auch hier ist also keine Vorabmeldung notwendig.

Fazit: Sie müssen sich z. Zt. weder um eine eindeutige Seriennummer kümmern, noch müssen Sie Ihre Kasse dem Finanzamt melden.